Spendenlauf für das Klettergerüst

Wir sagen Danke !!!!!

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

liebe Unterstützer unseres Projektes „Klettergerüst“,

es bleibt mir nicht mehr als „Danke“ zu sagen – Danke für die großartige Unterstützung unseres Projektes, Danke für den gelungenen Spendenlauf, Danke für die Hilfe bei der Organisation und Durchführung, Danke für die Spenden!

Durch Ihren Einsatz und den tollen Läufen der Kinder ist es uns gelungen, die Summe für das Klettergerüst aufzubringen.

Hier ein paar interessante Zahlen und Fakten:

  • Wir kommen auf eine Gesamtsumme von ca. 24.000 Euro (die meisten Rechnungen sind schon abgezogen). Somit konnte ich das „Wunschklettergerüst“ (Firma Westfalia) der Kinder mit Hängebrücke, Rutsche, Schrägen, Kletterwand und Rutschstange bestellen und zusätzlich noch drei neue Reckstangen. Die Montage wird die Firma „Westfalia“ ebenfalls übernehmen. Der Bauhof der Gemeinde übernimmt die anfallenden Arbeiten wie Auskoffern, Schüttung des Fallschutzes und setzen einer neuen Umrandung. Die Gesamtkosten sollten 23.000 Euro nicht übersteigen – so können wir, falls Geld übrigbleibt, noch weitere Spielgeräte für die Pause anschaffen. Der Auftrag ist erteilt – die Lieferung und Montage erfolgt in ca. 8 – 10 Wochen, sodass das neue Klettergerüst wahrscheinlich noch im laufenden Schuljahr in Betrieb genommen werden kann!
  • Die Kinder sind insgesamt ca. 600 km gelaufen! Eine tolle Leistung, die eine große Anerkennung verdient!
  • Für diesen Spendenlauf waren 120 Dienste bzw. Hilfen in irgendeiner Art und Weise erforderlich – bei 155 Kindern, die an der Schule unterrichtet werden, eine Herausforderung! Die Unterstützung blieb aber nicht aus und alle Dienste wurden besetzt! Ein großes Dankeschön an die Organisatoren und Helfer!
  • Der Förderverein hat wie immer bestens für das leibliche Wohl und einen reibungslosen Ablauf gesorgt! Das Team der FGTS hat uns unterstützt im Bereich der Kinderbetreuung! Es ist einfach toll, wenn alle an der Schule beteiligten Gruppen so gut Hand in Hand zusammenarbeiten! Dies ist bei weitem nicht selbstverständlich!
  • Eine große Anzahl an Firmen und Vereinen hat uns in Form von Geldspenden oder Gutscheinen, durch den Besuch unseres Festes und durch die Teilnahme am Lauf unterstützt: KFd Hemmersdorf/Fürweiler, Angelsportverein Hemmersdorf, SV Gerlfangen/Fürweiler, SPD Hemmersdorf, SPD Gerlfangen, OV-Gerlfangen, AH FSV Hemmersdorf, MGV Hemmersdorf, OV-Biringen, FSV Hemmersdorf, Niedkids, Gemeinde und Ortsvorsteher, Obst- und Gartenbauverein Hemmersdorf, CDU Hemmersdorf, Lotto-Toto, Ortsrat Hemmersdorf, EDEKA Fuchs, CDU Ortsverband Niedaltdorf, Flughafentransfer Zitzmann, KSK Saarlouis, Volksbank westl. Saar+, Meister Möllers, Salon Göpfert, Dinkelmühle Riga, Bewohner Ahornweg, Geflügelzuchtverein, Sparda Bank, Firma Husky, OV-Oberesch, Bauhaus, Baustoffe Wagner, Jugendtreff Hemmersdorf, Tennisverein Hemmersdorf, SaarLandfreuen Niedaltdorf, Kirchenchor St. Heinrich Biringen, Musikverein Hemmersdorf, DRK Hemmersdorf – Es ist schön, Unterstützung auch von außerschulischen Vereinen und Firmen zu erhalten!

Ihre Unterstützung zeigt uns, wie wichtig Ihnen unsere Schule und die Schülerinnen und Schüler sind und dass Sie Interesse an unserer Arbeit und unseren Projekten zeigen!

Dafür nochmal ein herzliches Dankeschön!

Wir freuen uns nun mit den Kindern auf unser neues Klettergerüst!

Stephanie Hilt

 

 

This entry was posted in Neuigkeiten. Bookmark the permalink.