Projekttage Kunst an der Niedschule

An den letzten beiden Tagen vor den Osterferien fanden an unserer Schule die „Projekttage Kunst“ zur Verschönerung des Schulgebäudes statt.

Alle Klassen malten und bastelten, damit wir die Klassenräume und Flure der Niedschule freundlicher gestalten können.

Es gab viele Projekte. Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 3 und 4 konnten sich für Wandbemalung, Fotoverfremdung, Klassenraumschilder oder Kirschkernkatzensäckchen entscheiden.

Die zweiten Klassen häkelten eifrig oder gestalteten große Bilder für die Flure. Die ersten Klassen waren für Zahlen und Buchstaben auf kleinen Leinwänden zuständig.

So herrschte ein reges Treiben an diesen zwei Tagen im Schulgebäude. Die Ergebnisse können sich sehen lassen und unsere Schule ist nun ein gutes Stück bunter geworden!

This entry was posted in Neuigkeiten. Bookmark the permalink.