Autorenlesung mit Dorota Wünsch an der Niedschule in Hemmersdorf

In der letzten Woche fand unsere alljährliche Autorenlesung vom Friedrich-Bödecker-Kreis statt, die uns, wie in jedem Jahr,  der Förderverein „spendiert“.

Zu Besuch hatten wir die Künstlerin Dorota Wünsch aus Saarbrücken, die im Anschluss an ihre Lesung auch eine schöne Aufgabe für unsere Kinder mit im Gepäck hatte.

Nachdem Frau Wünsch sowohl den dritten als auch den vierten Schuljahren ein Buch vorgestellt hatte, durften die Schülerinnen und Schüler nun selbst aktiv werden und ein eigenes Büchlein gestalten.

Dies machte den Kindern sehr viel Spaß und sie waren begeistert bei der Sache. Die Ergebnisse dieses Vormittages lassen sich auch durchaus sehen.

Es waren schöne und interessante Stunden für unsere Schülerinnen und Schüler, aber auch für die begleitenden Lehrer. Vielen Dank an den Förderverein, dass wir solche Veranstaltungen an der Schule durchführen können!

This entry was posted in Neuigkeiten. Bookmark the permalink.